Mini Geburtsvorbereitungskurs mit Hypnose und Atemtechnik, sehr effizient und auf persönliche Bedürfnisse ausgerichtet

Mini Geburtsvorbereitungskurs

Du möchtest Dich optimal auf die Geburt Deines Babys vorbereiten, aber…

  • Du bevorzugst ein privates, effizientes Intensivtraining?
  • Dir fehlt die Zeit für einen Geburtsvorbereitungskurs an mehreren Tagen?
  • Du übst nach anfänglicher Anleitung gerne für Dich allein zuhause?
  • Du stehst schon kurz vor der Geburt und suchst das ideale «last minute» Angebot?
  • Du möchtest es diesmal ganz anders angehen als beim letzten Mal?
  • Du bist bereits Mama und möchtest Deine Geburtsvorbereitung auffrischen oder vertiefen?
  • Du hast das Bedürfnis, einen anderorts besuchten Geburtsvorbereitungskurs durch wertvolle Hilfsmittel zu ergänzen?
  • Du möchtest das Thema Bauchatmung nicht nur oberflächlich streifen, sondern eine fundierte Atemtechnik erlernen, nicht nur für die Geburt, sondern für’s ganze Leben…?

 

Wenn Du eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantworten kannst, bist Du hier genau richtig! Ich biete Dir die Möglichkeit, von meiner langjährigen Erfahrung aus unterschiedlichen Fachgebieten, meiner schnellen Auffassungsgabe und meiner effizienten Arbeitsweise zu profitieren. Für einen privaten Mini Geburtsvorbereitungskurs solltest Du Dir je nach Bedürfnis einen halben Tag mit drei bis fünf Stunden Zeit nehmen.

Ich empfehle Dir in jedem Fall Geburtshypnose in Kombination mit einer Stunde der Individuellen Geburtsvorbereitung, in der Du die für die Geburt so wichtige Atemtechnik erlernen wirst. Weitere Elemente wie beispielsweise ein Klangbad, Übungen aus dem Schwangerschaftsyoga oder Tönen können je nach Wunsch beliebig ergänzt werden. Gemeinsam finden wir das für Dich perfekt zugeschnittene Programm.

Die Atmung muss aus dem Unterbauch kommen und wird sich irgendwann wie von selbst einstellen und eins sein mit der Bewegung. Atmung, dank der jede Frau bei der Durchquerung des Sturms Kapitän auf ihrem Schiff bleiben kann.

Frédérick Leboyer

Atmung - für die Geburt und für's Leben

Viele Geburtsvorbereiterinnen, Hebammen und Kursleiterinnen für Schwangerschaftsyoga sprechen über Bauchatmung. Das ist wichtig, denn eine fundierte Atemtechnik ist für die Geburt unverzichtbar. Sie hilft nicht nur der Gebärenden, mit dem Wehenschmerz zu kooperieren, sondern unterstützt auch das Baby während Schwangerschaft und Geburt. Bauchatmung verbal anzuleiten, macht schwangeren Frauen bewusst, dass eine solche überhaupt existiert. Allerdings besteht ein grosser Unterschied zwischen der allgemeinen Anleitung und einer individuellen, fundierten Atemschulung.

Mit meinem Fachwissen als Sängerin und Gesangspädagogin spreche ich nicht nur über den Atem, sondern wirke unmittelbar auf diesen ein. Mit den unterschiedlichsten Bildern und diversen Hilfestellungen optimiere ich Deine Atmung so lange, bis sie tief genug sitzt, sich verselbständigt und Du sie flexibel einsetzen kannst, speziell auch als Geburtsatmung. Durch regelmässiges Üben wird Dein Körper diese Atemtechnik verinnerlichen und Dir nicht nur unter der Geburt enorm behilflich sein, sondern Dich Dein ganzes Leben lang begleiten.

Tarife & Packages